KAABA-Online
Deutschsprachige Hadithe des Propheten Muhammad (s)
Category: Jâbir

Dschabir (r) berichtet auch, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: „Wenn ein Muslim einen Baum pflanzt, dann ist das, was von dem Baum gegessen wird, eine Sadaqa für ihn, und was auch immer davon gestohlen wird, ist auch eine Sadaqa für ihn, und auch was davon verloren geht.“ (Muslim)

Jâbir (r) berichtete, dass der Gesandte Allahs (s) der Um As- Saib- oder Um Al-Mussayyab- einen Krankenbesuch erstattete und sie fragte: „Warum zitterst Du so heftig, o Um As-Saib- oder Um Al-Mussayyab-?“ Sie erwiderte:“ Es ist das Fieber, Allah segne es nicht!“ Er sprach (s) zu ihr: „Verfluche das Fieber nicht, denn es tilgt die […]

Jâbir (r) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) gesagt hat: „Jede gute Tat ist Sadaqa.“ (Al-Bukhâri) Muslim überliefert den gleichen Hadith unter Berufung auf Hudhaifa (r).

Jâbir (r) berichtete, dass der Gesandte Allâhs (s) gesagt hat: „Der Teufel hat keine Hoffnung mehr, dass er von den Dienern Allâhs angebetet wird, aber er hat Hoffnung, sie gegeneinander aufhetzen zu können.“ << (Muslim, Tirmîdhî, Ibn Mâjah)

Jâbir Ibn `Abdillâh (r) berichtete: „Im Jahr von Hudaibiya-Abkommen des Hudaibiya-Abkommens schlachteten wir mit dem Gesandten Allâhs (r) (s) ein Kamel für sieben Personen und eine Kuh für sieben Personen.“ (Muslim)

Jâbir (r) berichtete: >> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt: „Das Gleichnis der fünf (täglichen) Gebete ist das eines strömenden Flusses vor der Haustür eines von euch und dieser jeden Tag fünfmal darin badet.“ << (Muslim)

Jabir (r) berichtet: „Der Prophet pflegte auf seinem Reittier zu beten, in welche Richtung es sich auch mit ihm wandte. Aber wenn er sein Pflichtgebet verrichten wollte, stieg er ab und wandte sich zur Qibla* .“ * Gebetsrichtung (Bukhari)

Jâbir (r) berichtet, daß der Prophet (s) einmal seine Familie nach etwas Zukost zum Brot fragte. Sie erzählten ihm, daß es nichts außer Essig gab. Er ließ ihn sich bringen und begann, seine Mahlzeit zu sich zu nehmen und sagte: „Welch gute Zukost ist Essig! Welch gute Zukost ist Essig!“ (Muslim)