KAABA-Online
Deutschsprachige Hadithe des Propheten Muhammad (s)
Category: Ibn Abbas

Ibn Abbas (r) überliefert, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: „Gesundheit und Zeit sind zwei Gaben, durch die viele Menschen übervorteilt sind.“ (Bukhari)

Ibn Abbâs (r) berichtete: „Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: »Wer stets Allah um Vergebung bittet, dem zeigt Allah bei jeder Bedrängnis einen Ausweg auf, erspart ihm jegliche Sorge und beschert ihm Versorgung in der Weise, von der er nie gewußt und mit der er nie gerechnet hat.«“ (Abu Da’wûd, Ibn […]

Ibn Abbas (r) berichtete: Der Prophet (s) hat gesagt: „Derjenige, in dessen Inneren nichts vom Qurân ist, ist wie ein zerstörtes Haus.“ (At-Tirmidhi)

Nach Ibn Abbâs (r) sagte der Prophet (s) in der Geschichte von Barîra und ihrem Gatten zu ihr: “ Es wäre besser, du würdest zu ihm zurückgehen.“ Sie sagte: “ Oh Gesandter Allahs, ist das ein Befehl?“ Er entgegnete: „Ich empfehle nur.“  Sie sagte:“ Ich habe kein Interesse an ihm. “ (Al-Bukhâri)

Ibn Abbâs (r) berichtete: >> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „Wer satt ist, während sein Nachbar hungrig ist, ist nicht wahrhaftig gläubig.“ (Bukhârî, Tabarânî)

Ibn `Abbâs (r) berichtete: >> Der Gesandte Allahs (s) sagte: „Wer sich nicht der Kleinen erbarmt, den Alten nicht Achtung schenkt, zum Guten nicht auffordert und nicht das Übel verwehrt, gehört nicht zu uns.“ << (Tirmîdhî, Ahmad Ibn Hanbal)

Ibn `Abbâs (r) berichtete: >> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „Wenn einer von euch erzürnt, soll er schweigen.“ << (Ahmad Ibn Hanbal)

Ibn `Abbâs (r) berichtete: >> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „Wer (zu anderen) großzügig ist, zu dem ist man auch großzügig.“ << (Ahmad Ibn Hanbal)

Ibn `Abbâs (r) berichtete: >> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „Diejenigen, die sich nicht gegen Allâh auflehnen, wird Allâh vor allem beschützen.“ << (Jâmi`us-Saghîr, Ibn Najjâr)

Ibn `Abbâs (r) berichtete: >> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „Wer über den Qur’ân etwas sagt, ohne es zu wissen, der soll seinen Platz im Feuer haben.“ << (Tirmîdhî, Nasa’î, Ahmad Ibn Hanbal)

Von Ibn `Abbâs (r): >>Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „Jibrîl (as) hat mich zweimal beim Hause [die Ka`ba in Makka] [im Gebet] geleitet, und er betete Zuhr [Mittagsgebet] mit mir, als die Sonne sich so weit wie ein Sandalenband gesenkt hatte, und er betete `Asr [Nachmittagsgebet] mit mir, als die Schatten so lang wie die […]

Ibn ‚Abbas (r) berichtet: >>Der Prophet (s) pflegte sein Gebet mit bism-illahi-r-rahmani-r-rahim zu eröffnen.<< (Tirmidhi)

Ibn Abbas (ra) berichtet: >>Allahs Gesandter (s) schrieb an den (oströmischen) Kaiser und verkündete ihm den Islam und sandte einen Brief an ihn mit Dihya al-Kalbi, und Allahs Gesandter (s) wies ihn an, den Brief dem Machthaber von Busra auszuhändigen, der ihn dem Kaiser übergeben sollte. … und dieser Brief lautet wie folgt: „Im Namen […]