KAABA-Online
Deutschsprachige Hadithe des Propheten Muhammad (s)
Category: Nahrung

Abu Huraira (r) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) niemals an irgendeinem Essen etwas auszusetzen hatte. Wenn er ein Essen mochte, aß er es, und wenn er es nicht mochte, ließ er es bleiben. (Al-Bukhâri und Muslim)

Jâbir Ibn `Abdillâh (r) berichtete: „Im Jahr von Hudaibiya-Abkommen des Hudaibiya-Abkommens schlachteten wir mit dem Gesandten Allâhs (r) (s) ein Kamel für sieben Personen und eine Kuh für sieben Personen.“ (Muslim)

Jâbir (r) berichtet, daß der Prophet (s) einmal seine Familie nach etwas Zukost zum Brot fragte. Sie erzählten ihm, daß es nichts außer Essig gab. Er ließ ihn sich bringen und begann, seine Mahlzeit zu sich zu nehmen und sagte: „Welch gute Zukost ist Essig! Welch gute Zukost ist Essig!“ (Muslim)