KAABA-Online
Deutschsprachige Hadithe des Propheten Muhammad (s)
Category: Mitgefühl

Ibn Abbâs (r) berichtete: >> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „Wer satt ist, während sein Nachbar hungrig ist, ist nicht wahrhaftig gläubig.“ (Bukhârî, Tabarânî)

`Abdullâh ibn `Umar (r) berichtet: >>Der Prophet Allâhs (s) sagte: „Jemand, der kein Mitempfinden mit jungen Menschen hat und die Rechte der Älteren nicht anerkennt, gehört nicht zu uns.“<< (Abû Dâwûd)

Abu Huraira (r) sagt, dass der Prophet (s) sagte: „O Abû Huraira! Sei rechtschaffen und du wirst der Beste der Anbetenden sein. Sei zufrieden, damit du der Beste unter denen bist, die dankbar sind. Wähle für andere das, was dir selber gefällt, dann wirst du ein wahrer Gläubiger werden. Behandele deinen Nachbarn mit deinem besten […]

Abû Huraira (r) erzählte, dass ein Mann zu dem Propheten (s) sagte: „Oh Gesandter Allâhs, ich habe Verwandte, die ich besuche, doch sie suchen keinen Kontakt mit mir. Ich behandle sie gut, doch sie behandeln mich schlecht. Ich bin umgänglich mit ihnen, doch sie sind bösartig mit mir.“ Da sprach er (s) zu ihm: „Wenn […]

`Abdullâh Ibn `Amr Ibn-il-`Âs (r) berichtete, dass der Gesandte Allâhs (s) gesagt hat: „Wer dem Höllenfeuer entrückt und ins Paradies geführt werden möchte, zu dem soll der Tod kommen, während er an Allâh und den Jüngsten Tag glaubt, und er soll die Menschen genauso behandeln, wie er sich wünscht von ihnen behandelt zu werden.“ << […]

Abû Huraira (r) überliefert, dass der Prophet (s) gesagt hat: „Die obere Hand (also die gebende) ist besser als die untere Hand (also ide die empfangende), und du sollst (beim Geben von Sadaqa) bei denen anfangen, die von dir abhängig sind; und die beste Sadaqa ist die vom Überfluss gegebene, und wer Tugend erstrebt, dem […]