KAABA-Online
Deutschsprachige Hadithe des Propheten Muhammad (s)
Category: Kinder

Anas (r) überliefert, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: „Wer (immer) will, dass Allah seinen Lebensunterhalt, sein Alter (und seine Nachkommen) segnet, sollte seine Verwandtschaftsbeziehungen pflegen.“ (Bukhari und Muslim)

Thabit Al-Bunanyy (r) berichtete: „Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, pflegte, wenn er an Kindern vorbeiging, sie mit dem Friedensgruß zu grüßen. Er sagt hinzu: »Der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, hat dies gewöhnlich getan.«“ (Bukhâri)

Anas (r) berichtet, dass der Prophet (s) gesagt hat: „Wenn jemand zwei Mädchen aufzieht, von ihrer Kindheit bis zum Reifealter, so werden ich und er am Tage des Gerichts wie diese beiden sein. “ Und er legte seine beiden Finger zusammen. (Muslim)

Uqba Ibn `Âmir (r) berichtete: >> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „Schätzt eure Töchter nicht gering. Sie sind warmherzig und wertvoll.“ << (Ahmad Ibn Hanbal)

Anas Ibn Mâlik (r) berichtet: >>Es sagte der Prophet Allâhs (s): „Achtet eure Kinder und entwickelt in ihnen die besten Sitten.“<< (Ibn Mâ’jah)

Abdullah Ibn Umar (r) berichtet, dass der Prophet (s) sagte: „Es ist (schon) genug an Sünde, dass ein Mann jene vernachlässigt, die er zu ernähren hat.“ (Abu Da’wud)