KAABA-Online
Deutschsprachige Hadithe des Propheten Muhammad (s)
Category: Bittgebet

`Abdullâh Ibn `Amr al-Muzanî (r) berichtete: >> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „Bittet Allâh um (Vermehrung eures) Lebensunterhalt(s), indem ihr Almosen gebt.“ << (Daylamî)

Abû Huraira (r) berichtete: >> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt: „O Allâh, mache mich zu einem Dir oft Dankenden, Dich viel Preisenden, und Deine Ratschläge Achtenden und Deinen Willenden Willen Befolgenden.*“ << * im Original: Allâhumm-aj`alnî u`dhimu schukrak, wa ukthîru dhikrak, wattabi`u nasîhatak, wahfadhu wasiyyatak. (Tirmîdhî)

Â’ischa (r) berichtete: >> Wenn er das Gebet eröffnete, pflegte Allâhs Gesandter zu sagen: „Preos Preis Dir, o Allâh, und Du seist gelobt und Dein Name sei gesegnet und hoch erhaben ist Deine Majestät, und es gibt keine Gottheit außer Dir.“* << * im Original: Subhâka ALLÂHumma wa bi-hamdik, wa tabârak-asmuk, wa ta`âlâ jadduk, wa […]

Anas (r) berichtete: >> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt: „Das Bittgebet zwischen Gebetsruf (Adhân) und Gebetsbeginn (Iqâma) wird nicht zurückgewiesen.“ << (Abû Dâwûd, Tirmîdhî*) *ein guter Hadîth.

`Â’ischa (ra) berichtet: Ich hörte Allahs Gesandten (s) in einem seiner Gebete sagen: „O Allah, zieh mich nur milde zur Rechenschaft.“ Ich fragte: „Allahs Prophet, was bedeutet >milde Rechenschaft< ?“ Er antwortete: „Daß nur ein Blick in jemandes Buch geworfen wird, und er wird nicht weiter beachtet. Denn wessen Rechenschaft an jenem Tage erörtert wird, […]