Abû Huraira (r) berichtete, dass der Gesandte Allâhs (s) das Freitagsgebet erwähnt hat und sagte:
"In ihm gibt es eine bestimmte Zeit, in welcher das Bittgebet des betenden Dieners, was auch immer es ist, erhört wird."
Dabei zeigte er mit seiner Hand, wie kurz jene Erfüllungszeit ist. <<

(Bukhârî und Muslim)


aus: RIYAD-us-SALIHIN – Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2… S. 407
Zusammengestellt von Imam an-Nawawi
auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria