Jâbir (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
„Das Gleichnis der fünf (täglichen) Gebete ist das eines strömenden Flusses vor der Haustür eines von euch und dieser jeden Tag fünfmal darin badet.“ <<

(Muslim)


aus: RIYAD-us-SALIHIN – Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2… S. 378
Zusammengestellt von Imam an-Nawawi
auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria