`Â’ischa (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Es gibt keinen (guten) Verstorbenen, für welchen eine Gemeinde von hundert (guten) Muslimen das Totengebet verrichtet und Allâh um Vergebung für ihn bittet, deren Fürbitte nicht erhört werden würde."<<

(Muslim)


aus: RIYAD-us-SALIHIN – Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2 S.344
Zusammengestellt von Imam an-Nawawi
auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria Verlag