Nach Ibn `Abbâs (r) sagte der Gessandte Allâhs (s):
"Allâh lässt um meinetwillen meine Gemeinde ungestraft für das, was sie aus Versehen, aus Vergesslichkeit und unter Nötigung getan haben."

(Ibn Mâjah und Baihâqî)


Von der Sunna des Propheten, Köln 1994, S. 521
2. Auflage, aus dem Arabischen von M. Ibn Rassoul