Ibn Ka`b (r) sagte:
"Bei Allâh, ausser Dem kein Gott da ist!
Sie ist die Nacht, in der der Gesandte Allâhs (s) uns das Eifern mit der Verrichtung des Gebetes ans Herz gelegt hat.
Sie ist die Nacht zum 27. Ramadân und ihr Zeichen ist dadurch zu erkennen, dass die Sonne am Morgen dieser Nacht weiss ohne Strahlen aufgeht."

(Abû Dâwûd, Ahmad Ibn Hanbal, Muslim, Tirmîdhî)


Von der Sunna des Propheten, Köln 1994, S. 304
2. Auflage, aus dem Arabischen von M. Ibn Rassoul