Anas (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Seht euch vor Verwünschung (Fluch) des Unterdrückten vor, auch wenn er ungläubig ist, denn es gibt kein Hindernis zur Ablehnung dieser Fürbitte (bei Gott)." <<

(Ahmad Ibn Hanbal)