Anas (r) sagte:
"Der Gesandte Allâhs (s) brach gewöhnlich sein Fasten, indem er einige weiche Datteln ass bevor er sich zum Gebet begab. Und falls er diese nicht fand, ass er trockene Datteln; und wenn diese nicht vorhanden waren, trank er einige Schlucke Wasser."

(Abû Dâwûd, Tirmîdhî, Hâkim)


Von der Sunna des Propheten, Köln 1994, S. 154
2. Auflage, aus dem Arabischen von M. Ibn Rassoul