Ibn Abbâs (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) sagte:
"Wer einen Menschen aus verwandschaftlichen Beziehungen ein Amt bekleiden lässt, obwohl er weiss, dass es in der Gemeinschaft andere Leute gibt, mit denen Allâh wohlwollend ist, der hat Allâh und Seinen Gesandten und die Gläubigen allesamt betrogen." <<

(Hâkim)


Von der Sunna des Propheten, Köln 1994, S. 145
2. Auflage, aus dem Arabischen von M. Ibn Rassoul