Abû Huraira (r) berichtete, dass der Prophet (s) sagte:
"Die fünf Gebete, alle zwei Freitagsgebete und alle zwei Ramadân-Monate tilgen die Sünden, die zwischen ihren Zeiträumen begangen wurden – mit Ausnahme der grossen Sünden."

(Muslim)


Von der Sunna des Propheten, Köln 1994, S. 194
2. Auflage, aus dem Arabischen von M. Ibn Rassoul