Abu Mûsa al-Asch’âri (r) berichtet:
>>Der Prophet (s) schickte ihn(1) nach dem Jemen, und er fragte ihn(2) nach Getränken, die dort hergestellt wurden.
Da sagte er: "Und was ist es?"
Er sagte: al-bit‘ und al-mizr!
Und ich(3) sagte zu Abu Burda(4): Was ist al-bit‘?
Er sagte: Honigwein!, und al-mizr: Gerstengebräu!
Da sagte er(5): "Alles Berauschende ist verboten."<<

(1) seinen Gefährten Abu Mûsa al-Asch’âri
(2) Den Propheten Muhammad (s).
(3) Sa’id ibn Abi Burda, der Überlieferer dieses Prophetenwortes.
(4) Der Vater von Sa’id ibn Abi Burda, von dem er dieses Prophetenwort überliefrte.
(5) Der Prophet Muhammad (s).

(Bukhârî)


aus: Vielfach überlieferte Prophetenworte nach as-Suyuti… S. 73
Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer
ISBN 3-89263-995-7