Jâbir Ibn `Abdillah (r) berichtete, dass er den Gesandten Allahs (s) sagen hörte:
"Als mich die Leute des Stammes Quraisch der Lüge bezichtigt hatten, begab ich mich zu dem Hijr, wo Allah das Stadtbild von Jerusalem vor mir öffnete, und ich dadurch begonnen hatte den Leuten alle dortigen Merkmale zu beschreiben, während ich meine Blicke auf die vor mir gebrachte Szene fixierte. …"

(Bukhârî)


Von der Sunna des Propheten, Köln 1994, S. 359 2. Auflage, aus dem Arabischen von M. Ibn Rassoul