Ibn Mas’ud (r) berichtet:
>> Allahs Gesandter (s) hat gesagt:
"Als die Banî Isrâîl in Ungehorsam (gegenüber Allah) verfielen, untersagten ihre Gelehrten ihnen dies, aber als sie nicht aufhörten, saßen sie mit ihnen zusammen bei ihren Treffen, und sie aßen und tranken mit ihnen. Da säte Allah Zwietracht in ihre Herzen, und sie wurden danach durch die Zunge (der Propheten) Dawud und Isa, Sohn der Maria, verflucht, weil sie ungehorsam waren und Unrecht taten." <<
Und der Berichterstatter (Râwî Ibn Mas’ud) fährt fort:
>> Dann setzte sich Allahs Gesandter, und sich aufstützend sagte er:
"Nein! Bei Dem, in Dessen Hand meine Seele ist, wahrlich – ihr sollt zum Rechten auffordern und das Übel verwehren, und ihr sollt die Hand des Unterdrückers packen und ihn (mit aller Kraft dazu bewegen, sich) dem Recht zu beugen, denn sonst wird Allah Zwietracht in eure Herzen säen und euch verfluchen, wie jene verflucht wurden." <<

(Muslim)


aus: Allahs Gesandter hat gesagt … S. 185
Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.