1640 – Al-Bara‘ Ibn `Azib, Allahs Wohlgefallen auf ihm berichtete:
>> Der Prophet rezitierte: "Allah stärkt die Gläubigen mit dem fest gegründeten Wort …" (Sure Ibrahim, Vers 27)
und dann sagte er: "Dieser Vers wurde in bezug auf die Bestrafung im Grab offenbart.
An jeden Menschen wird (nach seinem Tod) die Frage gestellt: "Wer ist dein Herr?"
Da wird er erwidern: "Mein Herr ist Allah, und mein Prophet ist Muhammad."
Das ist es, was die Worte Allahs, Erhaben und Mächtig sei Er "Allah stärkt die Gläubigen mit dem fest gegründeten Wort, in diesem Leben wie im künftigen…" (Sure Ibrahim, Vers 27) meinen." <<

(Bukhârî, Muslim, Nasaî, Muslim, Abû Dâwûd)


aus: Al-Bayan CD-ROM v2.0
Copyright (c) Harf Information Technology 2000