94 – Jâbir Ibn `Abdillah Al-Ansârî, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
>> Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte, indem er von der Zeit erzählte, in der der Empfang von weiteren Offenbarungen für eine kurze Zeitspanne einen Stillstand erlebte:
"Als ich unterwegs war, hörte ich eine Stimme vom Himmel; ich hob meinen Kopf nach oben und sah, daß der Engel, der zu mir in der Berghöhle von Hira‘ erschien, auf einem Stuhl zwischen dem Himmel und der Erde saß. Ich erschrak vor ihm sehr, kehrte zurück und sagte: "Hüllt mich ein! Hüllt mich ein!"
So hüllten sie mich ein. Darauf sandte Allah, Erhaben und Mächtig sei Er, folgende Worte herab: >O du Bedeckter! Erhebe dich und warne! Und verherrliche deinen Herrn, reinige deine Kleider und meide den Götzendienst!< Danach ging es mit der Offenbarung ohne Unterbrechung weiter." <<

(Bukhârî, Muslim, Tirmîdhî und Ahmad Ibn Hanbal)


aus: Al-Bayan CD-ROM v2.0
Copyright (c) Harf Information Technology 2000