818 – `Â’ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete:
>> Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, war bei mir. Inzwischen hörte ich einen Mann im Haus Hafsa um Einlaß bitten.
Da sagte `A’ischa: "Gesandter Allahs, dieser Mann bittet in deinem Haus um Einlaß."
Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: "Ich sah ihn Soundso (einen Onkel von Hafsa auf Grund der Milchgeschwisterschaft)."
Ich sagte: "Wäre Soundso (ihr Onkel auf Grund der Milchgeschwisterschaft) noch lebendig, dürfte er in mein Haus eintreten?"
Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, antwortete: "Ja, denn was durch die Geburt verboten ist, ist auch durch die Milchgeschwisterschaft verboten (d.h. Milchgeschwister dürfen einander nicht heiraten)."

(Bukhârî, Muslim, Tirmîdhî, Nasaî, Abû Dâwûd, Ibn Mâjah, Ahmad Ibn Hanbal, Mâlik und Dârimî)


aus: Al-Bayan CD-ROM v2.0
Copyright (c) Harf Information Technology 2000