1339 – `Â’ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete:
<< Es geschah niemals, daß der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten hatte, ohne daß er sich für die leichtere Seite entschied, solange sie nicht sündhaft war
. Handelt es sich um eine sündhafte Angelegenheit, so war er unter allen Menschen der entfernste davon.
Und der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, hat niemals eine Rache aus persönlichen Motiven vorgenommen, es sei denn, es handelt sich um die Rechte Allahs, des Allmächtigen und Hocherhabenen.<<

(Bukhârî, Muslim, Ibn Mâjah, Mâlik, Ahmad ibn Hanbal, Dârimî)


aus: Al-Bayan CD-ROM v2.0
Copyright (c) Harf Information Technology 2000