271 – Abu Zarr, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
>>Ich sagte: "O Gesandter Allahs, welche Moschee wurde zuerst auf der Erde errichtet?"
Er sagte: "Die Haram-Moschee (die Heilige Moschee in Mekka)."
Ich fragte wieder: "Welche dann?"
Er erwiderte: "Die Al-Aqsa-Moschee (auf dem Tempelplatz in Jerusalem)."
Ich sagte: "Welche Zeitspanne lag zwischen beiden?"
Er erwiderte: "Vierzig Jahre. Wann aber die Zeit zum Verrichten des Gebets fällig ist, dann verrichte das Gebet, denn jeder Ort, an dem du bist, ist eine Moschee."<<

(Bukhârî, Muslim, Nasaî, Ibn Mâjah und Ahmad Ibn Hanbal)


aus: Al-Bayan CD-ROM v2.0
Copyright (c) Harf Information Technology 2000