KAABA-Online
Deutschsprachige Hadithe des Propheten Muhammad (s)

Anas (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) trat bei einem jungen Mann ein. Dieser lag im Sterben.
Der Prophet (s) fragte ihn:
"Wie geht es dir?"
Er antwortete:
"Ich vertraue auf Allâh, Gesandter Allâhs, aber fürchte meine Sünden."
Der Prophet (s) sagte:
"Wenn sich Hoffnung und Ängste im Herzen des Knechtes einen, macht Allâh seine Hoffnungen wahr und bewahrt ihn vor seinen Ängsten." <<

(Tirmîdhî, Ibn Mâjah)


Abû Umâma (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wenn jemand für einen anderen Fürsprache einlegt und ihm dann deswegen ein Geschenk gemacht wird, das er (auch) annimmt, so ist er zu einem der riesigen Tore gelangt, die zum Zinsennehmen führen." <<

(Abû Dâwûd)

Read more →

1 Comment

  1. was ist jetzt eigentlich mit diesem hadith gemeint ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.