Abul-Yaqzân `Ammâr Ibn Yâsir (r) berichtet, dass er den Gesandten Allâhs (s) sagen hörte:
"Das lange Gebet eines Mannes und die Kürze seiner Ansprachen sind gewiß Zeichen seiner Kenntnis. Laßt daher euer Gebet lang sein und eure Ansprachen kurz."

(Muslim)


aus: RIYAD-us-SALIHIN – Gärten der Tugendhaften, München 1996, Band 1… S. 277
Zusammngestellt von Imam an-Nawawi
auf Deutsch erschienen im Dar-us-Salam / SKD Bavaria