Abu Hurayra (r) berichtet, daß der Prophet (s) sagte:
"Die übelste Mahlzeit ist das Festessen, zu welchem manche gerne kommen würden, aber sie werden abgelehnt, und zu dem andere eingeladen werden, obwohl sie ungern dabei sein möchten.; doch müssen sie die Einladung annehmen, da eine Absage als ungehorsam Allah und seinem Gesandten gegenüber gilt."

(Muslim)

In einer anderen Version bei Bukhari und Muslim heißt es:
"Die übelste Mahlzeit ist das Festessen, zu dem Reiche eingeladen werden, und von dem die Armen ausgeschlossen sind."

(Bukhari und Muslim)


aus: RIYAD-us-SALIHIN – Gärten der Tugendhaften, München 1996, Band 1… S. 128
Zusammngestellt von Imam an-Nawawi
auf Deutsch erschienen im Dar-us-Salam / SKD Bavaria