Abû Qatâda (r) berichtete:
>> Ich hörte den Gesandten Allâhs (s) sagen:
"Wenn sich ein Mensch freuen möchte, dass Allâh ihn vor den Betrübnissen des Jüngsten Tages rettet, so soll er Nachsicht haben mit denjenigen, die (finanziell) in Schwierigkeiten sind, oder ihnen ihre Schuld (bzw. einen Teil davon) erlassen." <<

(Muslim)


aus: RIYAD-us-SALIHIN – Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2… S. 467
Zusammengestellt von Imam an-Nawawi
auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria