Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Wer morgens und abends hundertmal (demütig) sagt:
‚SubhânALLÂHi wa bi-hamdihî’*, dessen Leistung wird von keinem am Tag der Auferstehung übertroffen, ausser von einem, der die gleiche Lobpreisung oder mehr aussprach." <<

* arab.: "Gepriesen ist Allâh und Ihm gebührt aller Lobpreis"

(Muslim)


aus: RIYAD-us-SALIHIN – Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2… S. 497
Zusammengestellt von Imam an-Nawawi
auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria